Herzlich Willkommen im Waldhotel Friedrichroda

Zur Geschichte:

Das Anwesen ist in seinem Ursprung circa 140 Jahre alt. Es war Erholungsheim, Landjugendheim, Lazarett und wechselte stets den Besitzer (deutsch, amerikanisch, russisch und wieder deutsch).

Nach der Wende 1989 war das Haus noch in Besitz des Weimar Werkes „Kombinat Fortschritt“. Es wurde vom Ferienheim „Ernst Thälmann“ zu Hotel „Im Grund“ umbenannt und umfunktioniert.

Am 01. Juni 1994 ist es dann in den Besitz von Gerd Bloch & Matthias Kühmel übergegangen. Diese gründeten die Bloch/Kühmel GbR. Vom 03. Oktober 1994 bis Mitte März 1995 wurde das Hotel in viel Eigenregie renoviert und modernisiert.

Seit November 2000 ist es im alleinigen Besitz der Familie Bloch. So wurde über die Jahre vieles verändert und umgebaut. Wie der Saunabereich, der Büffetraum, die rollstuhlgerechte Ferienwohnung und der Parkplatz.

Zum 01. Juli 2015 hat die Tochter, des Hauses, Peggy Bloch das Hotel unter folgenden Namen übernommen:

Waldhotel Friedrichroda

 

Unser Haus

mit 63 Betten in 15 Doppelzimmern, 2 Appartements, 6 Einzel- und 6 Familienzimmern sowie 1 behindertenfreundlichen Ferienwohnung ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Urlaub im thüringischen Kulturdreieck.

 

Der Wellness & Saunabereich

Zimmer online buchen

Button_Buchung

Hausprospekt

Zum Herunterladen

Kontakt

Waldhotel Friedrichroda
Inhaberin: Peggy Bloch

Im Grund 5
99894 Friedrichroda

Tel. 03623 - 33 43 0
Fax: 03623 - 33 43 119

E-Mail: info@waldhotel-friedrichroda.de

Anfahrt

Waldhotel Friedrichroda