Pfarrer Kneipp und die Gesundheit

Die Ideen und Beobachtungen von Sebastian Kneipp sind heute längst bestätigt und anerkannt.

Aus gutem Grund:
Kneipp wirkt und hält gesund.

In und um Friedrichroda finden Sie zahlreiche Möglichkeiten, um Ihrer Gesundheit nach den Kneippschen Grundsätzen etwas Gutes zu tun.

Ein Kneipp – Erlebnistag im Waldhotel

Bewegung und Wasseranwendungen gehören zu den grundlegenden Anwendungen des Gesundheitspfarrers.

So können Sie den Tag durchaus mit Tautreten im Park unseres Hotels beginnen.
Nach einem leckeren Frühstück wäre eine Wanderung rund um Friedrichroda von einem Kneipp-Tretbecken bis zum nächsten eine gute Alternative. Drei dieser Tretbecken gibt es in Friedrichroda.

Nutzen Sie hier die Möglichkeit zum Wassertreten oder nehmen Sie an heißen Tagen ein erfrischendes Armbad – der Epresso des Kneippianers.

Trinkkur aus der Ludowinger – Quelle

Im Ortsteil Reinhardsbrunn wird das Wasser der Ludowinger-Quelle aus 58 Metern Tiefe zu Tage gefördert.

Das Heilwasser aus dieser Quelle können Sie täglich in einem der beiden Trinkpavillons im Kurpark oder am Trinkbrunnen vor der Tourist-Information als Trinkkur zu sich nehmen.
Das Wasser hilft bei Stoffwechselproblemen, Harnwegserkrankungen und ist gut für die Zahnprophylaxe. Aber Sie können es auch einfach als Durstlöscher nach einer langen Wanderung trinken, denn das Wasser aus der Ludowinger-Quelle schmeckt auch noch gut!